Kalabrien hautnah – Kleingruppenreise

REISEINFORMATIONEN KOMPAKT
Termine: 30.4. bis 1.10.2021
Dauer: 8 Tage
ab/bis: Lamezia Terme*
Preis: ab € 679,– pro Person
*Ab/bis Wunschflughafen/Bahnhof z.B. Friedrichshafen, Zürich, Basel …

Reiseinformationen

Kalabrien an der Südwestspitze Italiens erwartet Sie mit einer Fülle von Naturschönheiten und kulturellen Schätzen. Wer einmal das türkisblaue Meer, den Blick auf die Stromboli-Vulkaninsel und den Sonnenuntergang an der „Küste der Götter“ erlebt hat, möchte gar nicht wieder weg. Und ein Kulturland ist Kalabrien spätestens seit Landung der Griechen in der Antike, auf deren Spuren wir hier immer wieder treffen werden. Diese Reise ist eine ausgewogene Kombination aus Kultur- und Aktivprogramm – mit Besichtigungen, einer Küstenwanderung, einem Pasta-Kochkurs und einer Weinverkostung!

Reiseverlauf:

1. TAG: Lamezia Terme
(Fr) Individuelle Fluganreise nach Lamezia Terme. Sammeltransfer, zusammen mit anderen Hotelgästen, vom Flughafen zum Hotel in Ricadi (oder Transfer in Eigenregie). Treffpunkt um 18:30 Uhr im Hotel Costa degli Dei Resort und Begrüßung durch die Reiseleitung. 7 Nächte im Costa degli Dei Resort (Landeskategorie: 4 Sterne) in Ricadi. (A)

2. TAG: Die Küste der Götter
(Sa) Zunächst lernen wir Tropea kennen, die antike römische Stadt Tropis. Wir unternehmen einen Bummel durch die malerische Altstadt, besuchen die normannische Kathedrale und genießen von einer Aussichtsterrasse den Blick auf die berühmte Wallfahrtskirche Santa Maria dell’Isola, die auf einem Sandsteinfelsen thront und von weißem Sand und türkisfarbenen Meer umgeben ist. Anschließend geht es entlang der traumhaften Küste zum sagenumwobenen Capo Vaticano, dem schönsten Aussichtspunkt der tyrrhenischen Küste: Steil ins Meer stürzende Felsen, malerische Buchten und ein fantastischer Blick auf die Äolischen Inseln und die Straße von Messina bis nach Sizilien erwarten uns! Nächster Programmpunkt ist Pizzo, eines der schönsten kalabrischen Fischerdörfer, berühmt für sein „Tartufo“- Eis, das hier erfunden wurde. Wir besichtigen die Höhlenkirche Piedigrotta und das Castello Murat, in dem Joachim Murat, der einst als französischer Kavallerieoffi zier im Dienste Napoleons stand, hingerichtet wurde. Zum Abschluss haben wir Gelegenheit, ein köstliches Tartufo-Eis zu probieren. (F, A)

3. TAG: Lust auf die Äolischen Inseln?
(So) Der Tag ist frei und bietet Gelegenheit für einen Fakultativausfl ug zu den Äolischen Inseln (wetterabhängig, Dauer des Ausflugs ca. 12 Stunden, zusammen mit anderen Reisegruppen). Die Minikreuzfahrt führt zu drei der nördlich von Sizilien gelegenen Vulkaninseln, die zum UNESCO Weltnaturerbe zählen. Erster Halt ist die Insel Vulcano, bekannt für die Heilwirkung ihrer Schwefelquellen. Danach folgt Lipari mit ihrer wunderschönen Altstadt mit engen Gassen, Boutiquen und Cafés. Letzter Stopp ist Stromboli, Heimat des einzigen dauerhaft aktiven Vulkan Europas. Die austretenden Lavaströme und -fontänen sind ein einzigartiges Naturschauspiel!
(F, A)

4. TAG: Land und Leute
(Mo) Zunächst führt unsere Fahrt ins Landesinnere Kalabriens, ins mittelalterliche Bauerndorf Zungri, das 570 m über dem Meeresspiegel auf der Nordseite der Hochebene von Poro liegt. Der historische Stadtkern stellt das bäuerliche Leben dar, wie es sich im Laufe der Zeit entwickelt hat und noch bis heute erhalten blieb. Wir unternehmen einen Spaziergang durch die historische Höhlenstadt, die in den weichen Sandstein gehauen wurde und aus ca.
80 verlassenen Wohnungen besteht. Man vermutet, dass die Höhlen aus byzantinischer Zeit stammen und bis ins 14. Jh. von Mönchen bewohnt waren. Anschließend sind wir zu Gast in einem kleinen Familienbetrieb, in dem die kalabresische Pasta-Spezialität Fileja hergestellt wird. Nach einer kurzen Demonstration können wir beim Kochen selbst mitmachen und die Fileja auch anschließend verkosten – sicher eine gute Erfahrung. (F, A)

5. TAG: Weinverkostung
(Di) Heute steht Natur und Genuss auf unserem Programm. Wir besuchen das renommierte Weingut Enotria Tellus und genießen die Ruhe bei einem Spaziergang durch Hunderte Hektar von Weinbergen und Olivenhainen. Nach einer Führung durch die Weinkellerei erwartet uns eine Verkostung. Nachmittags Freizeit am Pool oder herrlichen Strand. (F, A)

6. TAG: Wanderung vom Monte Poro nach Tropea
(Mi) Wir fahren zunächst eine halbe Stunde ins Hinterland von Tropea. Mit einem erfahrenen Wanderführer starten wir in dem Bergdorf Caria, das auf der Hochebene des Monte Poro liegt und einen fantastischen Panoramablick auf die Küste bietet. Die Route führt entlang abgeschiedener Dörfer und alten Bauernhöfen und bietet Einblicke in die unberührte Natur, wo viele Hirten ihre Herden hüten. Nach einem kurzen Anstieg führt der Weg entlang eines Baches talwärts. Auf unserem letzten Abschnitt passieren wir eine Grotte und eine alte Wassermühle, und erreichen unser Ziel Tropea. Hier können wir die Bademöglichkeit in einer der schönsten Buchten Italiens nutzen! Alternativ kann man sich für ca. eine Stunde in der malerischen Altstadt von Tropea aufhalten.
Tourbeschreibung: ca. 14 km/ca. 5 Std.,
Höhenunterschied +150 m/-600 m (F, A)

7. TAG: Zur freien Verfügung
(Do) Genießen Sie den letzten Reisetag am Strand oder am Pool. (F, A)

8. TAG: Lamezia Terme
(Fr) Gegen 9:00 Uhr Sammeltransfer vom Hotel zum Flughafen Lamezia Terme (oder Transfer in Eigenregie). Individuelle Abreise. (F)

IHR HOTEL

Ricadi: Costa degli Dei Resort (Landeskategorie: 4 Sterne), 7 Nächte
Ruhig gelegene Ferienanlage im Stil eines kalabrischen Dorfes. Zum Privatstrand ca. 1,5 km (kostenloser Shuttlebus), nach Ricadi ca. 2 km, nach San Nicoló di Ricadi ca. 600 m, nach Tropea ca. 7 km. Das großzügig angelegte Resort besteht aus 8 Gebäuden und 85 Wohneinheiten und verfügt über zwei Restaurants, Poolbar, Strandbar und zwei Swimmingpools mit Sonnenterrasse. Die komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Klimaanlage, WLAN und Balkon.
(Verschiedene Zimmer- und Hoteleinrichtungen
teilweise gegen Gebühr)

Preis

im Doppelzimmer ab:

€ 679,–


Preise:

  • Termine (freitags) 30.4., 14.5., 28.5. und 1.10.2021, Zimmerbelegung mit 2 Pers. 679,- € 1 Pers. 879,-
  • 4.6., 18.6., 17.9., 24.9.2021 Zimmerbelegung mit 2 Pers. 699,- € 1 Pers. 899,-

Zusatzausflug Äolische Inseln 70,- €


Eingeschlossene Leistungen:

  • Sammeltransfers Flughafen Lamezia Terme – Hotel – Flughafen Lamezia Terme
  • 7 Nächte im genannten oder gleichwertigen Hotel der gehobenen Mittelklasse
  • 7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A)
  • Ausflugsprogramm lt. Reiseverlauf im modernen Kleinbus (20 Sitze) inklusive Pasta-Kochkurs und Weinverkostung
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseführer (teilweise digital)

NICHT EINGESCHLOSSEN

  • An-/Abreise nach/von Lamezia Terme
  • Getränke und Trinkgelder
  • Touristensteuer (EUR 2 pro Person/pro Nacht, zahlbar im Hotel)
  • Zusatzausflug Äolische Inseln

MINDESTTEILNEHMERZAHL 8 Personen, maximal 14 Personen (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor
Reisebeginn erreicht werden).

 

Bitte senden Sie mir weitere Informationen zur Reise Kalabrien

Neues Feld

3 + 4 =